Julian Pfister
1564
page-template-default,page,page-id-1564,qode-restaurant-1.1.1,stockholm-core-1.2.2,select-theme-ver-9.6,ajax_fade,page_not_loaded,menu-animation-underline,,qode_menu_,wpb-js-composer js-comp-ver-6.10.0,vc_responsive,elementor-default,elementor-kit-1733

Julian Pfister

Mein Name ist Julian Pfister, und ich bin ein leidenschaftlicher Physiotherapeut mit über 18 Jahren Berufserfahrung. Als ausgebildeter Sportphysiotherapeut vom deutschen olympischen Sportbund (DOSB) habe ich in den Jahren 2015 bis 2020 die Snowboardnationalmannschaft „Freestyle“, darunter auch bei den Olympischen Spielen 2018 in Pyeongchang und zahlreichen Weltcups und Weltmeisterschaften, erfolgreich betreut.

Meine Expertise geht jedoch über den Sportbereich hinaus. Nach der Geburt meines Sohnes vertiefte ich meine Spezialisierung in der Säuglingstherapie mit dem Schwerpunkt „Bobath für Kinder“ sowie „Manuelle Therapie“. In enger Zusammenarbeit mit meinem Vater, Hanns Ulrich Pfister, der seit über 45 Jahren im Bereich der Säuglingstherapie spezialisiert ist, konnte ich von seinem immensen Erfahrungsschatz profitieren und seine wertvollen Erkenntnisse weitertragen.

Im Jahr 2021 habe ich mit meinem Partner auf Augenhöhe, Marcel Jarosch, eine bedeutende Entscheidung getroffen: Wir haben die Praxis meines Vaters übernommen, um unsere gemeinsame Leidenschaft für die Physiotherapie in einer modernen und patientenorientierten Umgebung zu entfalten.

Unsere Praxis steht für professionelle Betreuung auf höchstem Niveau. Dank meiner langjährigen Erfahrung als Sportphysiotherapeut und meiner Vertiefung in der Säuglingstherapie bieten wir ein umfassendes Behandlungsspektrum an. Unser Ziel ist es, Sie auf Ihrem individuellen Genesungsweg zu begleiten und Ihre Gesundheit sowie Lebensqualität nachhaltig zu verbessern.

Wir freuen uns darauf, Sie in unserer Praxis zu begrüßen und Ihnen dabei zu helfen, Ihre körperlichen Ziele zu erreichen.

Ihr Julian Pfister, B.A.

Klicken Sie hier, um mehr über die Säuglingstherapie zu erfahren:

Werdegang

• Ausbildung an der Physiotherapieschule in Bad Waldsee 2005-2007

• Fernstudium der Physiotherapie auf Bachelor an der „Thim van der Laan Hogeschool“

• Beschäftigung bei Pfister Hüfner in Illertissen 2007-2009

• Manuelle Therapie MWE Dr.-Karl-Sell-Ärzteseminar Isny 2008-2010

• Beschäftigung bei Activa Medici in Prien am Chiemsee und Stephanskirchen 2009-2010

• Beschäftigung als Fachlicher Leiter bei Pfister Hüfner in Illertissen 2010-2021

• Fortbildung Bobaththerapie für Kinder/Erwachsene 2015-2016

• DOSB Sportphysiotherapeut seit 2017

• Physiotherapeut der Deutschen Snowboard Nationalmannschaft 2015-2020
(Betreuung bei Weltcups, Weltmeisterschaften & Olympia 2018)

• seit 2021 Praxisinhaber Pfister Jarosch Physiotherapie

DOSB Lizenz